CMO 2025? Entdecke 6 Skills & 18 Weiterbildungen mit der Evrlearn Upskilling Map

Evrlearn freut sich, seit diesem Jahr Mitglied der gfm – Schweizerische Gesellschaft für Marketing zu sein. Dies haben wir als Anlass genommen, für Marketing-Leader aus der Schweiz die Upskilling-Map – CMO 2025 zu entwickeln.

  • Zur [clickable] Evrlearn Upskilling-Map 👉 CMO 2025 👈

Die Evrlearn Upskilling-Map – CMO 2025 bildet eine Übersicht zu 6 notwendigen Fähigkeiten (‚Skills‘), die ein CMO in den nächsten Jahren verinnerlichen muss, um sich für die Zukunft fit zu machen.

Wir belassen es aber nicht bei der Identifizierung dieser 6 Skills, sondern gehen einen Schritt weiter und bieten als Kuratierungsplattform für Weiterbildungen jeweils 3 konkrete Kurse zur Auswahl an, damit die notwendigen Skills direkt erlernt werden können. Die Weiterbildungen sind selektiert:

  • in erster Linie nach Erreichung der notwendigen Fähigkeiten (‚Skills‘),
  • nach sofortigem oder unmittelbarem Startdatum (Frühling 2021)
  • und für verschiedene Budgets ($).

Der Marketing-Leader der Zukunft

Marketing als Disziplin wurde in den letzten beiden Jahrzehnten – im Gleichschritt mit der Medienbranche – durchgerüttelt. Die Digitalisierung hat die Disziplin in diverse einzelne Unterdisziplinen wie Product, Content, User, Daten, Brand, Kanäle (eigene, gekaufte, geteilte und verdiente) und viele mehr aufgeteilt. Die Herausforderung der Marketing-Leader der letzten Jahre lag stets darin, die Oberhand nicht zu verlieren und den einzelnen Spezialisten und Disziplinen nicht zu viel Gewicht zu geben. Denn nur der Gesamtüberblick über die einzelnen Disziplinen unterscheidet den Leader von Marketing-Spezialisten und kann in der Geschäftsleitung einen Beitrag für eine marktorientierte Unternehmensführung leisten.

«Great CMOs stay focused on how their marketing organisation is contributing to overall business goals.»Future of Marketing Leadership

Mit den nachfolgenden 6 Skills sind die CMOs gerüstet für 2025. Bei diesen Identifizierung haben wir uns in erster Linie vom Beitrag The future of marketing leadership und weiteren Online-Beiträgen inspirieren lassen.

  • Zur [clickable] Evrlearn Upskilling-Map 👉 CMO 2025 👈

6 elementare Skills für künftige CMOs

Kollaborations-Genie

Die zahlreichen Unterdisziplinen und die vielen Einflüsse des Marketings auf alle anderen Bereiche des Unternehmens machen es elementar für einen Marketing-Leader, Kollaboration zwischen allen Bereichen des Unternehmens zu institutionalisieren und schliesslich zu leben.

«[CMO ist] jemand, der robuste, kooperative Partnerschaften in der gesamten C-Suite fördert» – McKinsey

Marketing-Architekt

Wie ein Architekt muss der CMO am Ursprung des Gedankens stehen, am Ursprung des Produkts, der Dienstleistung. Er entwirft die Marketing-Strategie, definiert die zu erreichenden Ziele, die Distributionskanäle, die Werbemassnahmen und trägt diese Strategie in die anderen Abteilungen hinein. Damit dies gelingt und ein Unternehmen auch marktorientiert geführt werden kann, müssen diese Ideen und Umsetzungspläne für alle klar und im Detail verständlich sein, damit sie nicht nur vom Marketing-Team, sondern von der ganzen Unternehmung getragen werden.

Agile Leaderin

Ein agiles Mindset bedeutet, einfach und schnell neue Möglichkeiten zu testen und daraus zu lernen. Dazu muss die agile Leaderin nicht nur neue Kanäle und Massnahmen identifizieren, sondern diese verstehen und schliesslich in der richtigen Form anwenden können. Zu lernen heisst, die richtigen Schlüsse aus einem Experiment ziehen und die Resultate richtig interpretieren.

Master-Storyteller

Auch wenn immer wieder neue Ideen, Neuausrichtungen und Herausforderung emporkommen, verliert der CMO nie seine Vision aus den Augen und kann diese stets klar kommunizieren und die Menschen dahinter vereinen und motivieren.

Growth-Treiber

CMOs brauchen ein Gespür für reales und nachhaltiges Wachstum, welches dank verschiedenster Growth-Experimente identifiziert werden kann. Aus diesen Experimenten gilt es diejenigen Strategien auszuwählen, welche nachhaltig performen, um dort schlussendlich mehr personelle und finanzielle Ressourcen zu kanalisieren.

Daten-Freund

Der CMO muss sich mit Daten und deren Performance-Messung auskennen. Er muss nicht zwingend wissen, wie man die einzelnen Massnahmen bis ins letzte Detail misst oder ‚trackt‘, aber er muss die Zahlen interpretieren, Entscheide fällen und der Geschäftsleitung präsentieren können. Dazu braucht es ein gewisses Grundgefühl und Interesse im Umgang mit Daten.

Evrlearn Upskilling-Map – CMO 2025 [clickable]

Zum vergrössern oder herunterladen als PDF der Upskilling Map – CMO 2025, klicke hier.


Keine der 18 Weiterbildungen passt auf dein Profil?

Erhalte auf dein Profil, deine Fähigkeiten und deine Ambitionen zugeschnittene Empfehlungen.